Gruppenangebote

Ausgehend von den Prinzipien der offenen Jugendarbeit finden ergänzend Gruppenangebote statt.
Durch die Gruppenaktivitäten sollen Interessen der Jugendlichen geweckt und vertieft werden. Ziele sind, die Jugendlichen zur freiwilligen und regelmäßigen Teilnahme zu motivieren, dadurch Verbindlichkeit und die Erweiterung sozialer Kompetenzen zu erreichen, das Miteinander zu stärken und neue Besucher_innen in den Offenen Bereich des Timo-Jugendclubs zu integrieren. Dabei beteiligen wir die Jugendlichen an der Planung und Durchführung der Angebote.
Derzeit gibt es eine regelmäßige Koch- und Gemüsegartengruppe sowie ein Werkangebot zur Renovierung und Ausgestaltung der Kellerräume. In den Ferien gibt es ein Ferienprogramm, das die Bedürfnisse und Wünsche der Jugendlichen berücksichtigt. Darüber hinaus wird an einem Wochentag exklusiv für Mädchenarbeit geöffnet.