Persönliche Unterstützung/ Beratung

Die Beratung ist selbstverständlich streng vertraulich!

Bei uns erhalten Heranwachsende Unterstützung in allen Lebenslagen. Sei es in der Schule, in der Familie, mit der Polizei, dem Gericht und anderen Behörden, Jobsuche oder einfach in der Clique. Darüber hinaus bietet STOB Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Suchtmittel und Suchtverhalten. Wir unterstützen wenn möglich, nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige und Freunde/Freundinnen.
Wir arbeiten eng mit den umliegenden Schulen in Horn zusammen und kommen auf Wunsch in die Schule. Dort bieten wir Antworten zu Fragen zum Thema Sucht und Drogen. Wir unterstützen aber auch schulische Projektwochen und Aktionen zu jugendrelevanten Themen.

Wir vermitteln im Bedarfsfall Kontakte zu weiterführenden Einrichtungen und begleiten auch auf Wunsch.

Beratung findet dort statt, wo Jugendliche sie brauchen:

  • im offenen Treff des Timo-Jugendclub
  • beim Mädchentag im Timo-Jugendclub
  • in den Beratungsräumen Timo-Jugendclub/STOB
  • auf den Schulhöfen, Klassenräumen, Lehrerzimmern
  • überall dort, wo uns Jugendliche nachfragen
  • telefonisch (STOB: 017632357835 oder Timo-Jugendclub 040/659980514)
  • online (info(at)timo-jugendclub.de)

Es gilt:

Die Beratung ist selbstverständlich streng vertraulich!